Autor

Lasse Groth
Vice President / Produktmanager

ING Markets Produktrechner Nützlich und einfach zu bedienen

Montag, 18. April 2016

Kennen Sie schon diesen Service von ING Markets?

 

Sie halten oder planen eine Position mit Hebelprodukten und möchten ausrechnen, welche Konstellation sich wie auf den Wert Ihres Portfolios auswirken würde?

 

So einfach geht's:

1. Rufen Sie Ihren gewünschten Basiswert und daraufhin Ihr gewünschtes Produkt auf ingmarkets.de auf.

 

2. Auf der Produktseite sehen Sie über dem Produktchart zwei Tabs: den Chart und den Rechner. Wählen Sie hier den Tab "Rechner", um Ihre Kalkulation durchzuführen.

 

 

3. Nun können Sie den erwarteten Referenzkurs Ihres Basiswerts eingeben. Außerdem wählen Sie die gewünschte Anzahl der Tage, bis der neue Kurs erreicht ist und die Zahl der Hebelprodukte aus, die Sie auf diesen Basiswert kaufen möchten oder bereits halten.

 

 

4. Nach einem Klick auf "Berechnen" zeigt Ihnen unsere Website sofort an, welche Auswirkung das gewählte Szenario auf den Wert Ihrer Gesamtposition und den Einzelwert Ihres Produkts hat. So können Sie beispielsweise einfach sehen, wie sich das Finanzierungs- und Stop-Loss-Level mit der Anzahl der Tagen verändert.

 

Hinweis: Die angezeigten Ergebnisse sind nur approximativ berechnet und können von den tatsächlichen Werten abweichen.

 

Zur näheren Erklärung der Funktionsweise von Turbos, Open End Turbos und Mini Futures möchten wir Ihnen unsere kostenlose Video-Akademie ans Herz legen. Unter anderem werden dort folgende Themen erläutert:

 

> Was ist ein Turbo?

> Was ist ein Open End Turbo?

> Was ist ein Mini Future?